Newsartikel

01.09.2020
Wie fahrradfreundlich ist Laibarös ...

... oder Bamberg, Lichtenfels, Bad Staffelstein, Hirschaid, Hallstadt und Scheßlitz?

Am 1. September startet die Umfrage zum ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ruft gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium wieder bundesweit Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. Im Jahr 2020 ist darüber hinaus das Radfahren in Zeiten von Corona ein weiterer Schwerpunkt des Fragenkatalogs.

Während die Stadt Bamberg seit Jahren in der im zweijährigen Turnus stattfindenden Befragung dabei war, kommen kleinere Kommunen eher selten in die Wertung der nach Einwohnerstärke gestaffelten Ortslisten. Hallstadt war bisher die einzige Kommune im Landkreis Bamberg, die bei den letzten beiden Befragungen genügend Stimmen für das Quorum des Fahrradklimatests bekam.

Mehrere Kommunen bewerten ist auch möglich

"Wir wünschen uns, dass möglichst viele Menschen den 27 Fragen umfassenden Bewertungsbogen ausfüllen. Das ist vorzugsweise im Internet möglich, alternativ aber auch herkömmlich auf Papier. Und man darf auch für mehrere Kommunen abstimmen, wenn man dort zur Fahrradfreundlichkeit etwas aussagen kann. So wird ein Fahrradpendler, der täglich von Bamberg nach Forchheim fährt, sich beispielsweise auch zu Hirschaid kompetent äußern können. Also freuen wir uns, wenn auch die Bürgermeister kleinerer Orte ein Feedback bekommen, wie die Fahrradfreundlichkeit ihrer Kommune bei den Nutzern ankommt - oder eben nicht." ruft Michael Schilling, Vorstandsmitglied des Bamberger ADFC, dazu auf, sich hier rege zu beteiligen.

Wie schneidet die "Fahrradstadt" Bamberg ab?

Und für das gern als "Fahrradstadt" titulierte Bamberg wird es interessant, wie sich die Noten der Einzelfragen im Vergleich zu den vorherigen Umfragen verändern. Damit bekommen Politik und Verwaltung eine direkte Rückmeldung der Menschen vor Ort. Kommen die Maßnahmen, die die Kommune für den Radverkehr bereits umgesetzt hat, bei den Radfahrenden als wertvolle Verbesserung auch an? Und wie steht es konkret um die zuletzt in den Medien etwas hochkochenden Meldungen zu Konflikten zwischen Radfahrenden und Menschen, die zu Fuß unterwegs sind?

Bamberg und Hallstadt zuletzt mit mittelmäßigen Noten

Bei der Umfrage werden 27 Fragen zur Fahrradfreundlichkeit gestellt - beispielsweise, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob Radwege von Falschparkern freigehalten werden und ob sich das Radfahren auch für Neuaufsteiger sicher anfühlt. Bamberg schloss beim letzten ADFC-Fahrradklima-Test mit der Durchschnittsnote 3,9 ab, Hallstadt kam nur auf eine 4,2. Die Bewertungen vom letzten Durchgang gibt es auf www.fahrradklima-test.de/karte. Fünf Zusatzfragen drehen sich dieses Jahr speziell um den Corona-Virus in Zusammenhang mit der Fahrradnutzung. Wie war hier der Umgang von Politik, Verwaltung oder der Presseorgane. Und auch die eigene Nutzung des Fahrrades während des Corona-Jahres wird abgefragt.

Die Abstimmungsfrist endet am 30. November!

Die Umfrage findet zwischen 1. September und 30. November 2020 über die Internetseite www.fahrradklima-test.adfc.de statt. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2021 präsentiert. Ausgezeichnet werden die fahrradfreundlichsten Städte und Gemeinden nach sechs Einwohner-Größenklassen sowie diejenigen Städte, die seit der letzten Befragung am stärksten aufgeholt haben.

Förderung durch Bundesverkehrsministerium

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert den ADFC-Fahrradklima-Test 2020 aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP).

Auch auf Facebook und Twitter

Neuigkeiten zum Fahrradklima-Test postet der ADFC unter dem Hashtag #fkt20. Radbegeisterte werden gebeten, die Informationen weiter zu verbreiten. Der Test wird umso aussagekräftiger, je mehr Menschen mitmachen.

Weitere Infos

Die Bamberger Ergebnisse der letzten Jahre im Vergleich
Hier gehts zum Fahrradklima-Test 2020

Die nächsten Termine
Mittwoch, 11.11.2020
19:00 Stammtisch
...
>>> alle Termine <<<
 





Radentscheid Bamberg
Klimaschutzbündnis Bamberg
ADFC-Pannenhilfe
Mit dem Rad durchs Weltkulturerbe





Home | Kontakt