Newsartikel

11.01.2016
Lichtbildvortrag ''Bhutan by bike''

Die Tibet-Initiative Bamberg veranstaltet wieder einen spannenden Abend mit Andreas von Heßberg.

Bhutan ist momentan eines der wohl faszinierendsten Reiseländer. Wenigen ist es möglich, eine Reise durch dieses exotische Königreich zu machen. Eine besondere Faszination geht von der grandiosen, weitestgehend intakten Landschaft, der tiefen Verwurzelung der Bevölkerung und der Kultur im Buddhismus und der vielen Klöster, Tempel und Festungsanlagen aus. Sechs Wochen war der Referent in Bhutan unterwegs: Ob riesige, blühende Rhododendron-Büsche, verschneite Bergpässe, neugierige Affen im subtropischen Regenwald, bunte Bergwiesen oder große Nashornvögel – die Natur bietet viel Spannendes, sind doch noch 71% des Landes bewaldet. Das gesamte Land behauptet, das mit der glücklichsten Bevölkerung weltweit zu sein. Aber das ist nicht nur ein billiger Werbetrick für den Tourismus – es ist auch eine gelebte Bestätigung der inneren Einstellung der Menschen und Schönheit der intakten Natur.

Der Vortrag findet am Dienstag, 19. Januar 2016 ab 19:30 Uhr im Grünen Saal der Harmonie (Schillerplatz 7) in Bamberg statt. ADFC-Mitglieder erhalten gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises ermäßigten Eintritt.

Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club (ADFC) - Kreisverband Bamberg
Die nächsten Termine
Samstag, 30.05.2020
15:00 ABGESAGT - Mit dem Fahrrad durchs Weltkulturerbe
Mittwoch, 03.06.2020
18:00 Feierabendtour nach Scheßlitz
Samstag, 06.06.2020
10:00 Rennradtour nach Egloffstein
15:00 Mit dem Fahrrad durchs Weltkulturerbe
Sonntag, 07.06.2020
09:00 Auf herrlichen Naturstrecken nach Schederndorf
10:00 Zwei-Hügel-Tour - Friesener Warte und Amstling
 


Radentscheid Bamberg
ADFC-Pannenhilfe
Mit dem Rad durchs Weltkulturerbe





Home | Kontakt