WEBCounter by GOWEB

Newsartikel

24.07.2017
Sei dabei bei der Übergabe der 8700 Unterschriften für den Radentscheid!

Das "Team Radentscheid" wird am Mittwoch 26.07.2017 gegen 17:00 Uhr die mehr als 8700 Unterschriften als Bürgerbegehren bei der Stadt Bamberg offiziell einreichen. Die Übergabe wird im Rahmen der letzten Vollsitzung des Stadtrats vor der Sommerpause, die um 14:30 Uhr beginnt, erfolgen. Da es von städtischer Seite bisher keinerlei Reaktion auf das überragende Votum der Bamberger Bürgerschaft gegeben hat zeigt, dass man (wie erwartet) dicke Bretter zu bohren hat.

Daher bittet das ADFC-Vorstandsteam alle um weitere Unterstützung des Radentscheids: Seid dabei, wenn das Unterschriften-Paket mit Schleife an Oberbürgermeister Andreas Starke übergeben wird. Das "Team Radentscheid" hat auch hier wieder einige kreative Dinge überlegt – lasst euch überraschen! Gebt den Unterschriften durch Euer Erscheinen ein Gesicht.

Die Chance für eine bessere und nachhaltigere Verkehrspolitik und somit Mobilität für alle Menschen in Bamberg ist einmalig. Noch nie gab es auf kommunaler Ebene ein Bürgerbegehren für eine bessere Radverkehrspolitik. Noch nie gab es in Bamberg einen solchen Zusammenschluss von 23 Unterstützern. Noch nie gab es in Bamberg ein derart erfolgreiches Bürgerbegehren.

Wir treffen uns am Mittwoch um 16:55 Uhr im Vorraum des Spiegelsaals der Harmonie am Schillerplatz im 1. Obergeschoss, wo besagte Sitzung stattfindet. Der ADFC Bamberg als ein Unterstützer des Radentscheid würde sich über die Teilnahme möglichst vieler seiner Mitglieder freuen.

Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club (ADFC) - Kreisverband Bamberg
Die nächsten Termine
Freitag, 27.10.2017
18:00 Critical Mass
 
Radentscheid Bamberg
ADFC-Pannenhilfe
Mit dem Rad durchs Weltkulturerbe





Home | Kontakt